Weihnachten tierisch schön Alle Tiere die wir lieben / 29. Nov. - 09. Dez. 2018 Landpartie Schloss Bückeburg Hofreitschule Designers House
Foto

Lumines

Leuchten Unikate

Lumines Leuchten-Unikate


Wir waren für Sie zu Besuch bei Olaf Cordes dem Macher von Lumines - Leuchten Unikate

und haben mit ihm über seine Ideen & Verbindung zum Weihnachtszauber gesprochen.


1. Herr Cordes, Was verbirgt sich hinter der Marke "Lumines"?

Lumines, was übersetzt Lichter bedeutet, steht für Leuchten aus Musikinstrumenten. Als Vater

einer musikalisch begabten Familie und Sohn eines Elektrikers, kam mir die Idee quasi von allein.

 

 

 

2. Was bieten Sie an und was macht das, was Sie anbieten, so besonders?

Meine Philosophie ist es, alten ausgedienten Instrumenten ein neues Leben zu schenken, indem ich

jedes für sich zu einer einzigartigen Leuchte werden lasse. Die Auswahl ist dabei so vielfältig wie die 

Klänge der verschiedenen Instrumente selbst: Von der Piccolo-Flöte über die Violine bis hin zur Tuba. In der Kombination mit einem handgefertigten Lampenschirm kann bei mir jeder sein individuelles Lieblingsstück finden.


3. Wie heben Sie sich gegenüber anderen Anbietern ab?

Einfach durch die liebe zur Musik.

 

 4. Was gibt es in diesem Jahr Neues bei Ihnen?

Da ich ausschließlich mit gebrauchten Instrumenten arbeite, wird Neues bei mir nicht zu finden sein. Vielmehr möchte ich die Geschichte und Schönheit, die Altes mit sich bringt, in den Mittelpunkt stellen.

 

5. Was ist Ihre Beziehung zum Weihnachtszauber?

Für mich verbinden sich Lumines und der Weihnachtszauber durch den Sinn für das Außergewöhnliche und Einzigartige. In mitten des fantastischen Ambientes vor Ort freue ich mich deshalb, bereits seit 5 Jahren Teil des weihnachtlichen Zaubers sein zu dürfen.

 

http://lumines-leuchten-unikate.de

Krombacher

© Weihnachtszauber Schloss Bückeburg | 2018 | Datenschutz | Impressum
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.